*
Fliestext
Menu
Datum
Menu
DEFAULT : Kunst lebt
18.12.2012 08:04 ( 1938 x gelesen )

Künstlertreff auf dem Lorenzenhof in Tilli auf Pellworm.



Wieder einmal hatte der Hamburger Bildhauer Winfried Heinrich mit Wurzeln auf Pellworm zu einem Kunstseminar auf den Lorenzenhof, der sich im Besitz der Familien Lorenzen/Heinrich befindet, eingeladen.

Bildhauer Winfried Heinrich

Sechs Künstlerinnen und Künstler, drei von Pellworm und drei vom Festland, übten sich unter der Leitung des Kunstdozenten Jörg Heinrich, Hamburg (mit dem Organisator Winfried Heinrich nicht verwandt) in Zeichentechniken.

Wie schon bei früheren Veranstaltungen, wohnten die auswertigen Künstler auf dem „Kunsthof“ und verpflegten sich dort eigenständig. Das gemeinsame Arbeiten im Kreis Gleichgesinnter zu Themen der Autorin Betty Edwards, deren Erfahrungen, festgehalten in ihrem Buch „Zeichnen für Jedermann“, als Vorlage diente, übte wie gewohnt einen besonderen Reiz auf die Seminaristen aus. Der einwöchige Lehrgang wird nach Aussage des Organisators Winfried Heinrich eine Fortsetzung zu einem derzeit noch nicht festgelegten Zeitpunkt finden. Wie ein Kursteilnehmer verlauten ließ, wären die Kunstmaler sehr ent-täuscht, wenn sie keine Gelegenheit bekämen, die neu erlernten Fähigkeiten zu beweisen.

fng (Presse für die Husumer Nachrichten, Peter Fänger)


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail